cyber® iTAS® system
für Fahrerlose Transportsysteme

  • Die perfekte Lösung für FTS- Servoantriebsbaukasten cyber® iTAS® system

  • cyber® TAS actuator – Servoaktuator mit hoher Leistungsdichte und branchenspezifischen Ausstattungspaketen

  • Servoregler der cyber® simco® line – Hohes Maß an Intelligenz und Sicherheit

  • cyber® TAS actuator im Ausstattungspaket compact – einfache Integration ins Fahrzeug durch höchste Leistungsdichte auf kleinem Bauraum

  • cyber® iTAS® system – Höchste Modularität und Skalierbarkeit der Aktuatoren für das perfekte Fahrzeugdesign.

  • Software MotionGUI zur Inbetriebnahme, Diagnose und Optimierung

  • Die Webserverfunktion der cyber® simco® line ermöglicht ein Condition Monitoring im Betrieb, Analyse der Prozessparameter, Diagnose von Fehlern und die Optimierung der Gesamtanlage.

  • Die intelligenten Servoregler der cyber® simco® line ergänzen das Antriebssystem cyber® iTAS® system durch seine branchenspezifischen Hard- und Softwarefeatures perfekt – und jetzt auch mit einer Nennleistung von bis zu 2,5 kW.

Der erste voll skalierbare, modulare Antriebssystem­baukasten für FTS

Das Besondere an cyber® iTAS® ist das Einfache. Das vollintegrierte, modular konzipierte Servoantriebssystem bietet in seiner Vielfalt, Effizienz und individuellen Skalierbarkeit einen innovativen Lösungsbaukasten speziell für den Einsatz in Faherlosen Transportsystemen. Die Kombination aus einem frei konfigurierbaren Aktuatorsystem, einer intelligenten Servoregler-Baureihe und integrierbaren, branchenspezifischen Komponenten ermöglicht maximale Flexibilität bei der Realisierung von neuen Fahrzeugkonzepten – sicher und platzsparend auf kleinstem Bauraum.

Über verschiedenen Ausstattungspakete kann cyber® iTAS® applikationsspezifisch gestaltet werden und vereinfacht damit die Fahrzeugkonzeption effektiv.
Erfahren Sie mehr

Kundenindividuelle Lösungen

Gerne entwickeln wir für Sie eine Lösung, die auf Ihre Antriebsaufgabe zugeschnitten ist. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, der hohen Kompetenz unserer Mitarbeiter und unseren umfassenden Dienstleistungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Kontaktformular

WITTENSTEIN AG - Trutwisstrasse 1

WITTENSTEIN AG

Trutwisstrasse 1

7214 Grüsch

+41 81 300 10 30

+ 41 81 300 10 33

www.wittenstein.ch

  • Ausführungen
  • Ihr Vorteil
  • Technische Daten
  • Systemerweiterung

iTAS® kann über verschiedene Ausstattungspakete applikationsspezifisch gestaltet werden:

  • „compact“-Paket mit integrierter Betriebsbremse, das als Standardvariante für alle Ausstattungspakete erhältlich ist.
  • „advanced“-Paket, das die Anbindung eines zusätzlichen SICK-Drehzahlgebers oder des angebauten Rades mit Anbindung zur optimierten Ausnutzung der Abtriebslagerung und Steigerung der Traglasten ermöglicht.
  • „performance“-Paket, das die Vereinheitlichung aller Ausstattungsvarianten ermöglicht. Die Vollausprägung beinhaltet die Betriebsbremse, den zusätzlichen SICK-Drehzahlgeber und das Rad (VULKOLLAN® 93° Shore A) als optimierte Anbindungsoption an das Fahrzeug.
  • Effizienzsteigerung in Entwicklung, Realisierung und Betrieb durch abgestimmte Komponentenintegration im FTS-Antriebsstrang
  • Abgestimmte Komplettsysteme von Rad bis Elektronik Realisierung hoher Stützlasten durch optimal Radanbindung
  • Gesamte Antriebsauslegung aus einer Hand
  • Durch Verwendung rückspeisefähiger Servoreglersysteme soll eine Steigerung der Energieeffizienz und damit eine optimierte Auslegung von Batteriesystemen ermöglicht werden.
  • Einfache Installation und Einbau ins Fahrzeug
  • Sicherheit bei der Auslegung Ihres Systems und Sicherheitsfunktionen im Antriebssystem
  • Einfache Inbetriebnahme durch Vorparametrierung des Antriebssystems
  • Hohe Zuverlässigkeit jeder einzelner Komponente
BaugruppeTAS 004TAS 010TAS 025TAS 050
Raddurchmesser160 mm200 mm200 mm250 mm
Getriebeübersetzung16, 20, 28, 35, 50, 70, 10016, 21, 31, 61, 91
Stützlast je Antrieb280 kg485 kg655 kg2000 kg
Zwischenkreisspannung24 oder 48 V DC
Max. Vortriebskraft380 bis 5200 N
Dauervortriebskraft100 bis 2000 N
NenngeschwindigkeitBis 2,6 m/s*
Betriebsbremse mit BremskraftWird speziell für Ihr Antriebssystem ausgelegt
Auflösung zusätzl. Inkremental-Drehzahlgeber1024 und 250 ppr

*spezifische Auslegung notwendig

Servoregler simco® drive

  • Nennleistung bis 2,5 kW
  • Flexible Komminkationsschnittstellen: CANopen, EtherCAT, PROFINET RT/IRT, EtherNet/IP, TCP/IP
  • Einfache Inbetriebnahme über serielle Schnittstelle

Aktuatorik TAS

  • Rad aus VULKOLLAN® 93° Shore A in verschiedenen Raddurchmessern und Radanbindung
  • Federkraftbremse zum Einsatz als Betriebsbremse
  • Zusätzlicher Geber zur Drehzahlüberwachung und Anbindung an Sicherheits-SPS

Kabel

  • vorkonfektionierte Motorverbindungsleitungen
  • Feldbuskabel
  • Spannungsversorgungskabel
  • Kabel zur Inbetriebnahme des Servoregler